VISCERAL CD cover

ein geprägtes, roh abstrahiertes Feder-Kostüm umschließt Anna Morleys vage Ahnung von den Dingen dahinter.

Zwei Layer Büttenpapier wurden in Schwarz und Grau gefärbt.

Verschachtelt zu einem Kostüm, dass den Körper schützt. Aber Nähe zulässt.

asymmetrisch CD wrapping
in coloriertem Büttenpapier
aufgeschlagene Flügel
Schließung mittels Magnet
Rückseite

Holzschnitt Collage

„Claustrum“   drei-teiliger Holzschnitt

Der handgeschnittene Holzdruckstock wird mittels Ölfarbe manuell auf hochwertiges Canson Papier mit lebendiger Bütten-Optik gedruckt. Die warmen Farbtöne Kommunizieren miteinander, was die Teilung der Collage zerbrochen hat.  Die Größe der bedruckten Fläche beträgt 520mm x 380 mm. Eine Variation der Farbgebung ist möglich.

90,- Eur incl. Mwst.

 

drei zusammengefügte Ausschnitte eines Holzschnitt
Die offene Rahmung aus Schwarz-Erle ist optional bestellbar.
Detail-Aufnahme des Rahmens: der Kunstdruck wird mit gewachstem, starken Baumwoll-Garn fixiert.

Kunst Druck „Urban-Mimikri“

Wie wir uns anpassen, wenn die Umgebung unwirklich erscheint? Ohne Stacheln oder Zangen… bunt schillernde Panzer, retuschieren  die Tristes unterhalb der oberen Hautschichten bis die Subkultur uns Schluckt.

Das kleine Format von 29 x  17 cm erhält seinen WOW-Effekt von drei Aufwändigen Techniken: mit einem grafischen Muster geprägter Hintergrund/ Käfer-Körper, 5 Druckstöcke gestalten den bunt schillernden Panzer, leichte Aquarell-Coloration zeichnen die zarten Beine.auf blass blauem Grund: Druck in dk. blau, violett, tauben blau, lavendel, alt rosa, dazu aquarellierte Beine/ Fühler

offene Rahmung von 3 Farb-Variationen
Creme farbener Grund, Druck in Lila , kupfer, smaragd grün, türkis, dk. blau-grün, aquarellierte rost farbene Fühler

Künstler Kooperation

Artwork für Cover Gestaltung

In Zusammenarbeit mit Musikern unterschiedlicher Stile, sind bereits einige  CD -/ Vinyl Cover entstanden. Mittels Holz- oder Linolschnitt, Kupferstich, Prägung, Materialdruck oder aquarelliert, entstehen Kleinserien (30 -50 Stück), die dennoch nur aus Unikaten bestehen.  Das Ergebnis ist anspruchsvoll und trotzdem rustikal.                                                                         NeoCooler Klassizismus                                                        Immer mit Detail verliebtem Blick auf den Künstler/ das Projekt wachsen  feinsinnige Objekte, die nicht nur Verpackung sind.  Unglaublich wandelbar durch die Papier- und Farb-Wahl, erschließen sich innerhalb eines Projekts  zahlreiche überraschende Variationen.

Wenn du Interesse hast, ein Projekt zusammen bearbeiten zu wollen, nimm Kontakt auf.

Im folgenden biete ich einige SHOW-Beispiele, die bereits in der Welt unterwegs sind.

CD Cover

CD Cover : geprägte Libellen-Flügel für Mari Manas zarten Soul
Rückseite/ CD-Einschub mit Magnet-Schließe im Deckel, reizvolle Faltung für den Verschluss, aufgedruckter Name (Ölfarbe) in der Handschrift der Musikerin

 

CD Cover

Detail-Aufnahme eines Holzschnitts (zwei Druckstöcke) in mehreren Farb- Variationen. das Format entspricht einem CD Cover

 

Doppel-Vinyl Album                                                                                                         Das Doppel-Album besteht aus zwei separaten Umschlägen, welche mittels elastischem Band zusammengehalten werden.  Der Gummizug verhindert ebenfalls das Herausfallen einer Platte. Jedes Stück funktioniert auch allein stehend. Die geprägten Motive, bilden die selbe Szene ab – jeweils über Fläche, bzw. Linien interpretiert. Mittels Ölfarbe ist das Logo aufgedruckt. ein zarter Farbverlauf belebt hier den Schriftzug.

Motiv der B Platte, beide Cover zusammen gespannt mit elastischem Band

 

Ausschnitt des Motivs der A Platte mit aufgedrucktem Logo mit Farbverlauf
Detail-Aufnahme des Bandnamen-Aufdrucks
die Innenfläche der A Scheibe ist mit dem Titel der Platte versehen. Zwischen der Tragenden Pappe und dem Bütten-Papier Umschlag befindet sich eine Tasche für „extra Blätter“.
Auch die Songtitel sind zart in das Papier geprägt.

 

CD Cover                                                                                                            

Bei diesem Model wird die Oberfläche anhand der Farbe und Struktur von Furnierholz gestaltet.

Überlagerungsflächen unterstützen die Attraktivität des graphischen Musters.
Detail-Aufnahme der unterschiedlichen Holzfarben und Maserungen

Sound gets dressed proper

Endlich bekommt audiophile Schönheit, ihren wohl verdienten Sonnenplatz auch auf dem Merchendise-Tisch.  Der individualisierbare (Material, Farbe) CD/ Vinylständer bietet einen ansprechenden Rahmen für eure Artist-Promotion.

Bei der hier abgebildeten Ausführung wurde lasiertes Buchen-Sperrholz mit rustikalem Leinen-Imitat bezogen. Klassische Messing Polster-Nägel setzen spielerisch einen eleganten Akzent.

CD Ständer ab 35,- Eur incl. Mwst.                                                                        Vinyl Ständer ab 45,- Eur incl. Mwst.

Vinyl Promotion-Tool Vorder- und Rückseite
Detail-Aufnahme mit Schallplatten Cover, angenähtes Stehwerk
Detail-Aufnahme der räumlich effektreichen Polsterrung

Bühnenbild/ Raumambiente

Seit 2010 begleite und gestalte ich das QUERFELDEIN fetzival mit. Dabei im besonderen mit Konzeption/ Entwurf/ Anfertigung von Bühnenbild und Bar-Ambiente.  Einige Highlights, welche die Vielseitigkeit von FEELU-icons dokumentieren, stelle ich hier kurz vor.  Kooperationen bezüglich Entwicklung und Durchführung von großen Objekten/ Raum-Gestaltung  stehe ich offen gegenüber und freue mich über deine Anfrage.

Kleinkunstbühne 2017                                                                                                       80 m Satin werde kunstvoll drapiert, auf und um die Bühne. Etliche Meter Satin-Schal fließen, die Bühnen-Konstruktion umschlingend bis in den Zuschauer bereich.  Der Faltenwurf des gesmokten Stoffes entfaltet seine spannungsreiche Wirkung durch den Schattenwurf der Beleuchtung und Verläufe der Farben.  Für dieses Bühnenbild habe ich ebenso  die Oberbeleuchtung. sowie die Qitarre gefertigt.

QUERFELDEIN fetzival 2017 Kleinkunst Bühne
GAF Sommerfest, mit Lichtschlauch im Saum des Rundbogens.
Textur des Gewebes unbeleuchtet.
Detail-Aufnahme mit effektvoller Beleuchtung

 

Bar 2013    „must be underwather love“

Fischschwarm „going deeper“: PVC Folie in 3 blau Tönen, Plexiglas, Ring-Leuchtmittel mit Beleuchter-Folie
Detail-Ansicht

Bar 2011  „zum weißen Hirsch“

5 armiger Kronleuchter aus Buchen-Platte, lasiert, Spiegelkugeln funkeln statt Kerzen in Messing Kerzen-Fassungen, türkis-farbene Glas-, sowie Messing Perlen setzen belebende Akzente. eine Glühbirne spendet Licht.

Kleinkunstbühne 2018

massive Schwarten und filigrane Blumen aus Furnierholz
Vorbereitung für den Abend: Video-mapping auf die Schwarten
Bühnen Kulisse und natürlicher Hintergrund verwachsen Das dezente Glimmen von LED-Kerzen, lässt Glühwürmchen durchs Bühnenbild tanzen.

 

Bar 2018  „alte Hasen und junges Gemüse“

Der Kronleuchter ist zu dem Jubiläums-Motto „alte Hasen und junges Gemüse entstanden“.  Ein Stück Nostalgie,  mit Witz und Herz. Basis bildet ein 5-Armiger Leuchter in antiker Optik. Das Gestell wird mit colorierten Perlen umflochten und einem opulenten Bausch Tannenzapfen & Nüsse in der klassischen Kronleuchter Optik gehalten.

60 x 90cm Spieltrieb
kurz vor fertig: vermooste Tannenzweige dienen den Eichhörnchen als Sitzgelegenheit

Zäpfchen Modelbau

ein Akzent im Tannendickicht

Bar 2017  Lampe  „Drop into Pearls of Laughter“

Ein komplexes Gewebe aus Polyester Schnüren bildet Tropfen mit Farbverlauf. Formgebend sind Aluminium Ringe, die Bewegung und Formveränderung erlauben.

elastisches Makramee Geflecht mit leuchtenden Reispapier Bällen

 

Draufsicht

 

Hängeleuchte „Clodett“    Bar 2017

Aus Baumwoll Schnüren formt sich eine Tulpe in deren Mitte Clodett mit weit geöffneten Armen ihre Gäste begrüßt. Die Hängeleuchte spielt mit Retro-Charm, klassische Form ungezwungen umgesetzt.

Clodett wurde von einem 3D Drucker gebohren, bevor sie in ihre Lampe umzog

 

Kleinkunstbühne  2019    „formFLAKES“

Laser geschnittene Steck Module laden zum Spielen ein.

Organisch oder rythmisch  zusammengefügt , lassen sich harmonische  oder dynamische Räume fügen.